skip to main content

Bonsaimachos

So machen Sie Deutschlands faulsten Händler reich

 

Ja Freunde, ohne Eigenitiative geht da nichts. Der moderne Kunde muss auch den richtigen Spirit mitbringen um so Typen wie mich reich zu machen. Da braucht´s Anfragen wie diese (kein Scheiß) echt über ebay Kleinanzeigen gefragt worden:

"guten Tag, ich bin durchaus interessiert, wie ist den der für sie max. möglich Preis für die Standboxen in weiß oder für die Regallautsprecher inkl. Versand?
Freu mich auf eine Info, viele Grüße aus
..." (hab ich mal lieber anonymisiert)

Ich sag mal so. wären die geforderten Fantastillionen gekommen, würde ich das hier nicht schreiben. Aber diese Machereigenschaften des modernen Kunden schätz ich wirklich. Wie hat mein alter Chef immer gesagt: " Ich bin ja ein Unternehmer und kein Unterlasser!" Genau, also bitte meine Damen und Herren, anrufen, einen vernünftigen Preis nennen und alles wird gut. Heutzutage wird man als Kunde aktiv, wenn man einen vernünftigen Deal machen will. Wir Händler haben das schon lange nicht mehr in der Hand.

Sie fragen zu Recht, was ich dafür biete? Wie sagt man? "Wenn´st faul bist, derf´st ned bled sei." (darf man nicht dumm sein). Ich kauf natürlich nur Ware ein, die sich von selbst verkauft, sonst müsste ich ja was tun. Wenn ich also auffällig zögere bei Ihrer Bestellung, Ihnen gar abrate ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Obacht. Das liegt nicht zwanghaft dran, dass ich mal was nicht auf Lager habe. Es gibt so Teile auch von meinen Firmen, die hatte ich nocht nie im Angebot und werd´s auch dabei belassen. Rückläufer sind nämlich wirklich lästig, wenn´st grad Siesta hältst.

Tel.: 08124 528225


Sonderangebote von ELAC, Supra und anderen Firmen Angebote
Sind die Tipps vom Bonsaimacho umsonst? Spenden