skip to main content

Bonsaimachos

Bonsaimachos: Typen, die jeden morgen mit Testosteron gurgeln und noch die echt fetten HiFi - Anlagen haben, weil sie den WAF (Womens Acceptance Factor) voll im Griff haben

oft auch Singles genannt.

Sie sehen schon, hier wird kritisch betrachtet, wo wir in der HiFi-Szene positive oder negative Entwicklungen haben. Im Musiccast Teil finden sie die Hilfe, die Sie brauchen, um Musiccast wirklich zum Laufen zu bringen - trotz der Bedienungsanleitung. Ansonsten werden hier Lösungen zu klassischen HiFi - und Surround - Themen angeboten - Spezialitäten: Multiroom, moderne, kaum sichtbare HiFi-Anlagen und Infos, was man kreativ mit den empfohlenen Produkten anfangen kann.

Wir huldigen noch dem echten HiFi

Moon 390 und 330A mit Priester als Holzskulptur

Das beugt Corona wirklich vor

Neu: Unsere Black Frag-Tags Angebote - das gab´s noch nie!

Corona-Fitness-Tipps vom Bonsaimacho versüßen Euch die Kontaktsperre

Beratung, wie im Fachgeschäft, Preise wie im Internet. Wer das Telefon bedienen kann, kriegt zu fast allen Herstellern feine Angebote

Hier können Sie ein Zeichen für Fairness setzen - ausnahmslos alle hier vernetzten Fachhändler zahlen Steuern in Deutschland und kennen auch die marktüblichen Preise. Ich helfe aber auch den Fehlgeleiteten mit Fachinformationen und Insiderwissen, in der Hoffnung, dass sie das nächste Mal geläutert gleich bei jemandem kaufen, der Ahnung hat. Wer Lautsprecher mal zuhause testen möchte oder Lösungen für seinen Raum sucht, darf mich gerne anrufen: 08124 528225. Für Skeptische gleich die Antwort, ob diese Services auch ja umsonst sind.

So machen wir HiFi wieder sexy !!!

haariges Bein mit widerlichem Socken

 

Wer anruft und nicht weiß, warum er/sie was günstiger will, zahlt voll, wer vor 9.00 Uhr anruft, zahlt mehr, wer Sonn- oder Feiertags anruft, muss bis zum nächsten Werktag warten !!!

Unser schwarzer, roter, gelber, grüner... Cyber Deal, wie auch immer. e-Mail: info@bonsaimachos.de

Erfahren Sie hier, was Sie als Kunde / -in tun können, um Deutschlands faulsten Händler reich zu machen.

Kleiner Tipp, um Weihnachten nicht zu versauen - die ersten Firmen können schon nicht mehr (alles) liefern, das wird auf Weihnachten hin galoppierend schlechter. Ich bin ja auch kein Freund des Weihnachtsgeschenkkaufs vor dem 23.12. aber dieses Jahr gibt´s da nichts mehr - deckt euch rechtzeitig ein.