skip to main content

Bonsaimachos

Werbung (Anmerkung siehe unten im Text)

 

Supra Digital RCA Excalibur 75 Ohm S/Pdif digitales Coaxkabel

Die Schnäppchenjagd treibt ja manchmal seltsame Blüten. Wahrscheinlich habt Ihr auch schon diese leicht vorgebeugt gehenden älteren Herren gesehen, bei denen du dir denkst: " Hose passt, kneift wohl nur ein wenig unter dem Arm." Wie günstig muss die in der Hauszeltabteilung hergegangen sein? Und wer zum Teufel hat die so hochgezogen? Was sie verhüllt wollen wir schon gar nicht wissen. Anmerkung in eigener Sache: Ist mir schon klar, dass manche das jetzt wieder als Aufforderung verstehen, mir dicke Bilder, oder wie das Neudeutsch so heißt, von ihrem lausigen Lurch zu schicken So war´s echt nicht gemeint, danke, brauch ich nicht.

Wir bleiben lieber bei den Bienchen und den Blümchen:

Coax digital RCA Excalibur mit Blume

In Bayern gibt es da, direkt neben dem Kruzifix, sicher auch noch ein Modell (m/w/d) zur sexuellen Aufklärung. Was uns natürlich sofort zum nächsten Exkurs bringt, den neuesten Untaten des Sprachheiligen Maggus. Jetzt hat es die letzte Verbotspartei Deutschlands endlich erlassen, das Genderverbot. Die bayerischen Verbände für Frauenrechte laufen natürlich Sturm dagegen, dass die Damen wieder auf Küche und Kinder zurechtgestutzt werden sollen. Ich hab zwar noch nichts gehört, könnte mir aber vorstellen, dass z. B. der weitestgehend CSU-unterwanderte Katholische Deutsche Frauenbund direkt zu einem Protestkirchenputzen aufruft, wenn er von solchen Ungerechtigkeiten Wind kriegt. Ich muss sagen, ich find´s subba. Endlich und pünktlich vor den Europawahlen gibt da Maggus zu, dass er Frauen, der LGBTQI-Community und allen anderen Betroffenen null in Worten, null (m/w/d) Respekt entgegenbringt und sich vehement für deren weitere Diskriminierung einsetzt. War halt schon immer so.

Richtig fesch wird es dann, wenn er drauf hofft, dass ihn die Getretenen und Getreteninnen trotzdem, oder gerade deshalb wählen. Falls deren Mann die überhaupt zur Wahl gehen lässt. Wahlverbote für Frauen sind in Bayern auch eher als Tradition zu verbuchen. Leider bin ich mir sicher, dass christlich-asoziale Gebärmaschinen die Schürze enger schnallen werden und zu Hauf den Maggus für seine Taktik, AFD/Freie Wähler-Forderungen in voreilendem Gehorsam zu erfüllen, um zumindest als Vize-Ministerpräsident weitermachen zu können, mit reichlich Wählerinnenstimmen danken werden. Und ich hab jetzt bewusst nicht Nazi-Forderungen geschrieben. Leider gibt es durchaus Damen, für die gilt, was der Comiczeichner Perscheid seinen Gummipuppenverkäufer sagen lässt, als er die verwegen aussehende künstliche Dame über den Tresen reicht: "Wenn man ihren Kopf mit lauwarmem Wasser füllt, ist sie von einer echten Frau kaum mehr zu unterscheiden." Schade. Leidls wacht auf, Deutschland ist nur so schlecht, wie wir es reden. Es wird echt Zeit, dass die Vernünftigen lauter werden.

Etwas lauter als die einfachen Kabel geht auch das

Supra Digital RCA Excalibur 75 Ohm S/Pdif digitales Coaxkabel

Schraubbare rhodinierte Cinchstecker sorgen für optimalen Kontakt

Coax digital RCA Excalibur rhodinierter Anschluss

Die 75 Ohm für Cinch bzw. die 110 Ohm für die XLR (AES/EBU) Variante werden exakt eingehalten. Die Innenleiter sind aus versilbertem sauerstofffreiem Kupfer und werden von Hand mit den Steckern verlötet. Das ist uns an sich wurscht, wird aber interessant wenn man die Preise sieht. Hier wird ein Top-Kabel aus dem Supra-Sortiment krass verramscht:

Supra Digital RCA Excalibur   1m   =    169.- Euro

Supra Digital RCA Excalibur   2m   =    209.- Euro

Supra Digital RCA Excalibur   3m   =    249.- Euro

Supra Digital RCA Excalibur   4m   =    279.- Euro

Supra Digital RCA Excalibur   5m   =    309.- Euro

Die Preise gelten auch für die AES/EBU-Version Digital Excalibur Rhodium XLR

Gut, im normalen Excalibur Cinchkabel sind andere Leiter drin, da kostet aber der Meter 929.- Euro für das Paar. Also schlagt zu, bevor bei Supra wem auffällt, dass sie sich bei den Digitalkabeln zu ihren Ungunsten verrechnet haben und der Preis hochgeht.

Vielleicht doch noch kurz was zur Erklärung des Aufbaus. Rhodium nimmt man im HiFi-Bereich her, um die Höhen minimal anzurunden. Das nimmt ihnen das grell Ätzende, was bei manchen Leuten voll im Ohr zeckt. Die versilberten Innenleiter fördern die brilliante Klarheit im Ton dieses Kabels, brauchen aber hinten die rhodinierten Anschlüsse, um nicht rumzuätzen. Dass ein Excalibur vor Störspannungen sauberst geschirmt ist, bräuchte man hier wohl nur für Warmwasserschädel anmerken, für alle anderen versteht es sich von selbst. Ich find den Gag von Perscheid wirklich schön. Man könnte sich nämlich überlegen, ob bei Fieber, so jemand auch automatisch Tinnitus hat, wenn der Wasserschädel pfeifend kocht. Ein weites Feld der Hydrocephaluswitze tut sich auf.

Wie klingt ein Supra Digital RCA Excalibur 75 Ohm S/Pdif digitales Coaxkabel?

Zunächst mal wird selbst dem Laien auffallen, dass der Ton durch die Verwendung des Excalibur digital-Coax Kabels gegenüber einem Standardkabel lauter wird. Es tauchen mehr Details auf, die Räumlichkeit ist nahezu perfekt, oben rum geht die Sonne auf  aber auch im Basskeller ist ein sauberer Rumms zu  verzeichnen. Ich find es dickt den Bass nicht wirklich an, wie manch andere Excalibur Modelle, der bleibt klar, detailliert und ungebremst, wenn ich das mal so formulieren darf. Insgesamt sind wir hier noch im Bereich der eher neutralen aber definitiv fortgeschrittenen Verbindungskabel. Der Hochton ist brilliant und klar, gerade noch ohne Schärfen, also alles, so, wie es sein soll. Für den Preis meine uneingeschränkte Empfehlung. Bissl teurer würde es absolut auch noch rechtfertigen. (Braucht´s Euch ned einscheißn, die Schweden lesen meine Artikel eh ned.)

Coax digital RCA Excalibur Laufrichtung

Logo hat das auch eine Laufrichtung, unschwer am Pfeil zu erkennen.

Coax digital RCA Excalibur gesamt

Vielleicht noch ein Klugscheißer-Tipp zu den schraubbaren Anschlüssen. Von den drei Stadien des Festziehens - zu, fest- und ab - reicht das erste, weil, und da spreche ich aus leidvoller Erfahrung, viele Chaoten, wie ich, vergessen, dass das ein schraubbares Kabel ist und es Monate später einfach mit Schwung wieder abziehen. Da hat man gerne auch mal die Abschirmung der Anschlussbuchse noch im Kabel, wenn man das geschafft hat. Ungut, lassen.

Wer also die unbayerische Kabelin erwerben möchte und dies möglichst in solchen Massen oder mit anderen Spezereien zusammen, dass ein guter Preis auch noch gerechtfertigt erscheint, möge mal telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufnehmen. Immer ein Gewinn.

Denn - liebstes Hobby:

Das Supra Digital RCA Excalibur 75 Ohm S/Pdif digitales Coaxkabel beim Bonsaimacho kaufen


Sonderangebote von ELAC, Supra und anderen Firmen Angebote
Sind die Tipps vom Bonsaimacho umsonst? Spenden
Neu: Black Frag-Tags Angebote! Fragen