skip to main content

Bonsaimachos

Spotify Connect funktioniert nicht mehr mit Musiccast - Lösung

 

Die Tage kamen vermehrt Anfragen, warum Spotify Connect plötzlich nicht mehr mit Yamahas Musiccast Multiroomsystem zusammen spielen möchte. Die Geräte waren plötzlich nicht mehr sichtbar, ein Zugriff unmöglich.

Kurz zum Hintergrund, Spotify war so freundlich für einige Geräte die Connect-Funktionalität abzuschalten. Für einige Hersteller bedeutet das, dass ihre Geräte jetzt nicht mehr mit Spotify Connect funktionieren. Yamaha war davon nicht betroffen und hatte seine Musiccast Produkte bereits vor einigen Wochen upgedated. Insofern tritt der hier beschriebene Fehler nicht wirklich häufig auf.

Wer trotzdem Probleme hat, Spotify im Zusammenspiel mit Yamaha Musiccast zu nutzen, hat entweder sein Musiccast Gerät nicht auf den neuesten Stand der Software gebracht oder, wie Florian feststellen musste, die Spotify App auf dem neuesten Stand. Dann sind in Spotify die Musiccast Geräte nicht (mehr) sichtbar.

Florian schlägt folgende Lösung vor, die bei ihm zum Erfolg führte:

 

Hier noch mein Lösungsweg der hoffentlich auch bei anderen hilft:

 

1. WLAN auf SSID sichtbar stellen + Passwort deaktivieren.

-> Dadurch hat das Hinzufügen der Geräte in die MusicCast App endlich wieder geklappt.

 

2. Sobald alles richtig konfiguriert ist. (In meinem Fall eine Box auf Ext. 1 die andere auf Ext. 2 und die letzte direkt neben der FritzBox auf WLAN)

 

3. Nun sehe ich in Spotify immer noch die MusicCast Geräte nicht. – Dafür aber am Rechner und auf iPhone. Also muss es an der verfluchten App liegen (neustes Update)

3.1. Die Spotify App vollständig löschen und im Netz über APK-Mirror oder eine andere Seite die Spotify App mit der Version 8.4.49.462 armV7 runterladen und installieren. 

 

4. FERTIG alles funktioniert wieder so wie es soll :)

 

Herzlichen Dank Florian! Ich hoffe, das bringt den ein oder anderen weiter.

 

Kleine Anmerkung von mir. Spotify scheint nur dann nicht zu gehen, wenn man mit deren App arbeitet und die Musiccast Geräte als Abspieler nutzt. Der eigentlich von Yamaha vorgesehene Weg über die Quellauswahl der App und das Spotify dort (nicht die original Spotify Oberfläche) scheint davon nicht betroffen gewesen zu sein.


Sonderangebote von ELAC, Supra und anderen Firmen Angebote
Sind die Tipps vom Bonsaimacho umsonst? Spenden