skip to main content

Bonsaimachos

Musiccast Internetradio Suchfunktion, Titel Suche

 

Laut meinen Bedientests mit Musiccast Unkundigen, scheint die Suche nach namentlich bekannten Internetradio - Sendern ein Problem zu sein. Gehen wir die Bedienschritte also mal kurz durch: Der Start erfolgt auf der Oberfläche "Rooms". Dort das gewünschte Gerät einschalten und kurz auf das Symbol des Raumes tippen. Es erscheint das Menü der auswählbaren Musikquellen. Sollten Sie das kleine Viereck mit dem weißen "M" erwischt haben, finden Sie oben recht einen angedeuteten Pfeil nach unten. Diesen anklicken und Sie landen ebenfalls auf der Musikquellenauswahl.
Dort gibt es gleich oben, noch vor den Musikquellen ein Feld "Suche".  Tippen Sie dort den von Ihnen gewünschten Internetradiosender ein und starten Sie die Suche. Sie sehen - nichts, die Oberfläche zeigt "Keine Musik" an. Jetzt wird es richtig schwierig, man muss nämlich entweder lesen können, oder darauf kommen, rechts oben "Net Radio" anzuklicken. Sieh an, die Suche war erfolgreich, der Internetradiosender wurde gefunden.

Warum läuft die erste Suche ins Leere? Die hat auch ihren Sinn, denn Sie durchsucht das Musikangebot auf dem das Musiccast System steuernden Smart Device (Smartphone oder Tablet). Geben Sie einen Titel oder Interpreten ein, dessen Musik Sie auf dem Handy gespeichert haben, wird dieser gefunden, auch wenn Sie nur Stichworte eingeben, also z.B. "Robbie" statt "Robbie Williams".

Musiccast bietet also sowohl eine Titel / Interpreten Suche, als auch eine Internetradio - Stationssuche.

Neu seit dem Update vom 03.10.2016:

Die Funktion "Suche" ist jetzt, wie es von der Logik her richtig ist, in die Bedienoberfläche vom Internetradio bzw. Tablet / Smartdevice intergriert. Es wird also nicht mehr automatisch zuerst das Smartdevice durchsucht, mit dem bedient wird, sondern entweder das Internetrradio oder das Smartdevice. Ein gelungenes Update.


Sonderangebote von ELAC, Supra und anderen Firmen Angebote
Sind die Tipps vom Bonsaimacho umsonst? Spenden